Produktinnovation

Unternehmertum nutzt Chancen, indem es ein nicht versicherbares Risiko eingeht. Die Frage hinter erfolgreichem Unternehmertum ist daher, welche Chancen Sie nutzen sollten (und welche nicht) und wie Sie die damit verbundenen Risiken beherrschbar halten können. Wie machen Sie das, wenn Sie eine Produktidee haben und damit Geschäfte machen wollen? Und vor allem, wenn die Produktidee neu auf dem Markt ist und erhebliche Investitionen erfordert, wie dies bei Ideen für Hightech-, Medizin- und Konsumgüter der Fall ist? Wie realisieren Sie als Unternehmer Produktinnovationen?

Wertschöpfung

Innovation ist die Schaffung neuer Werte. Wert ist der Grad der Knappheit, ausgedrückt in Geld. Knappheit ist die Spannung zwischen Bedürfnissen und verfügbaren Ressourcen und drückt sich in Bedürfnissen aus, die unerfüllt bleiben. Die Bedürfnisse der Menschen sind unbegrenzt, daher gibt es im Prinzip unendlich viel Raum für Innovationen. Menschen handeln jedoch nur, wenn der Unterschied zwischen der aktuellen und der gewünschten Situation zu groß wird und der Aufwand, diesen Unterschied zu überbrücken, als sinnvoll erachtet wird. Daher ist nicht jeder unerfüllte Bedarf stark genug, um ein Unternehmen zu gründen.

Innovationsmanagement

Unerfüllte Bedürfnisse führen zu Frustration. Deshalb ist die Suche nach Lösungen für Frustrationen eine gute Quelle für Innovationsmöglichkeiten. Neben solchen bewussten Bedürfnissen gibt es auch unbewusste oder latente Bedürfnisse. Bedürfnisse, von denen Sie nie gewusst haben, dass Sie sie haben, bis jemand ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet, die ihm entspricht. Die Bewertungskriterien für eine gute Produktidee sind daher:

• Desirability                   : Gibt es einen ungedeckten Bedarf?

• Profitability                  : Gibt es Geld zu verdienen?

• Feasibility                     : Ist die Lösung praktisch machbar?

Der Trick für den Unternehmer besteht darin, diese Kriterien im Gleichgewicht zu halten und gleichzeitig von der Idee zum Unternehmen zu wachsen. Dies ist jedoch keine Kunst, sondern "nur" ein Beruf. Ein Beruf, der auf Kreativität und Risikomanagement basiert, weil die Geschäftstätigkeit Chancen nutzt, indem sie ein nicht versicherbares Risiko eingeht. Dies ist ein Beruf, den Witec beherrscht und dem wir unseren Kunden gerne helfen möchten: Innovating Together

Innovation process Witec

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter

Jan Hoekstra

Jan Hoekstra, Innovation manager at Witec

Innovation manager

+31 (0)6 1000 4513

Halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen? Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter ein.

* Pflichtfelder

Halten Sie sich über die neuesten Entwicklungen? Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter ein.

* Pflichtfelder

Nach oben